https://bwzofingen.ch /

Polymechaniker/-in EFZ

Polymechanikerinnen und Polymechaniker fertigen Werkstücke, stellen Werkzeuge und Vorrichtungen für die Produktion her oder bauen Geräte, Apparate, Maschinen und Anlagen. Sie entwickeln Konstruktionslösungen und erstellen technische Dokumente oder bauen Prototypen und führen Versuche durch. Sie wirken mit bei Inbetriebnahmen, beim Planen und Überwachen von Produktionsprozessen oder führen Instandhaltungsarbeiten aus. Die Fächer der Berufskunde werden im schulischen Unterricht in zwei unterschiedlichen Profilstufen geführt: Profil G (grundlegende Anforderungen), Profil E (erweiterte Anforderungen).


Vorteile dieser Berufsausbildung an der BW Zofingen

  • Fein abgestimmte Lehrpläne zwischen Schule, Betrieb und ÜK-Zentren garantieren eine optimale theoretische und praxisbezogene Ausbildung.
  • Gemischte Klassen mit Konstrukteuren ermöglichen praxisgerechte  Zusammenarbeitsformen wie im Berufsalltag.
  • Moderne Laborräume  garantieren einen Unterricht auf dem neusten Stand der Technik.
  • Berufsmatur wird in integrierten Klassenzügen geführt. Die Fächer der Berufskunde sind optimal auf jene der Berufsmaturität abgestimmt.
  • Umfangreiches Stützkursangebot unterstützt schulisch schwächere Lernende.
  • Freikurse für den Erwerb von Sprachzertifikaten, Informatik-Diplomen und weitere Fachkurse fördern zusätzlich leistungsstärkere Lernende.
  • Fachkundige Individuelle Begleitung (FIB) steht allen Lernenden zu.