https://bwzofingen.ch /

Kleinmotorrad- und Fahrradmechaniker/-in EFZ

Kleinmotorrad- und Fahrradmechaniker/innen warten, reparieren und ändern Velos und kleinere Motorräder. Sie beraten die Kundschaft, setzen ihre Wünsche um und bewirtschaften das Ersatzteillager.
Kleinmotorrad- und Fahrradmechaniker/innen verbringen einen Grossteil ihrer Arbeitszeit in der Werkstatt. Sie führen dort vor allem Service- und Reparaturarbeiten sowie Funktionskontrollen an Motorrädern bis 125 cm3 und 11 kW sowie Velos aller Art durch.
Der Werkstatt ist meist auch ein Verkaufsgeschäft angeschlossen. Kleinmotorrad- und Fahrradmechaniker/-innen empfangen die Kunden, nehmen Aufträge entgegen, beraten und informieren zu den Mängeln, Kosten sowie zu Neuerungen. Sie erklären den Nutzen sowie die Vor- und Nachteile verschiedener Zweiräder.

Vorteile dieser Berufsausbildung an der BW Zofingen

  • Umfangreiche Sammlung mit Anschauungsmaterialien
  • Der Standort für die überbetrieblichen Kurse befindet sich ebenfalls auf dem Schulareal der BW Zofingen. Somit werden optimale Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis ermöglicht.
  • Umfangreiches Stützkursangebot unterstützt schulisch schwächere Lernende.
  • Freikurse für den Erwerb von Sprachzertifikaten, Informatik-Diplomen und weitere Fachkurse fördern leistungsstärkere Lernende zusätzlich.
  • Fachkundige Individuelle Begleitung (FIB) steht allen Lernenden zu.