https://bwzofingen.ch /

Höhere Fachschule Podologie
Bildungsgang 2018 - 2021

Kursnummer18.4641
Von / Bis27.08.2018
Anmeldung
Dauer6 Semester
Kurszeiten09.00 bis 16.30 Uhr
Wochentag(e)Mo und jeden zweiten Sa
Lehrmittelexkl.
Garantierte DurchführungJa
Anmeldeschluss31.03.2018

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen bietet als einzige Schule in der Deutschschweiz den Bildungsgang Podologie HF an. Die Grundlagen für den Bildungsgang wurden in Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) und dem Schweizerischen Podologen-Verband SPV geschaffen.

Zielpublikum

Zum berufsbegleitenden Bildungsgang sind Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen, die über einen Abschluss Podologin EFZ/Podologe EFZ und die Bedingungen einer Eignungsabklärung erfüllen. Zusätzlich weisen die Kandidatinnen und Kandidaten nach, dass sie mit einem Beschäftigungsgrad von mind. 50% in einer Podologiepraxis tätig sind.

Inhalte

Podologie spezifische Bereiche

  • Podologische Befunde aufnehmen und Behandlungen durchführen A
  • Podologische Befunde aufnehmen und Behandlungen durchführen B
  • Risikopatientinnen und -patienten
  • Statik und Dynamik des Fusses

Betriebswirtschaftliche Bereiche

  • Betriebsführung
  • Gesprächsführung
  • Mitarbeiterführung
  • Berufsumfeld

Abschluss

Das Diplom ebnet den Weg in die Selbständigkeit als dipl. Podologin HF/dipl. Podologe HF, um eine Praxis führen zu können und zum Behandeln von Risikopatientinnen/-patienten.

Kosten

Zur Zeit subventionieren die Kantone den Bildungsgang Podologie HF mit CHF 5‘500.--  pro Semester. Die ungefähren Kosten pro Semester liegen bei etwa CHF 5‘850.--. Diese Kosten verstehen sich exkl. Lehrmittel, externe Veranstaltungen und exkl. der Kosten für Prüfungen.

Organisation

Während den Zofinger Schulferien findet kein Unterricht statt.

Besuchen Sie den Infoabend