https://bwzofingen.ch /

Meister/-in Leder und Textil (HFP)
Vorbereitungskurs Höhere Fachprüfung

Von / BisInformationen

Voraussetzungen

Sie haben die Grundbildung als

  • Carrosseriesattler/-in oder Fachfrau/Fachmann Leder und Textil EFZ, Fachrichtung Fahrzeuge, Technik
  • Portefeuiller/-in oder Fachfrau/Fachmann Leder und Textil EFZ, Fachrichtung Feinlederwaren
  • Sattler/-in oder Fachfrau/Fachmann Leder und Textil EFZ, Fachrichtung Pferdesport

 Zur Prüfung zugelassen wird, wer

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis in der oben beschriebenen Grundbildung hat.
  • über eine berufliche Praxis von mindestens 4 Jahren in einem der oben genannten Berufe verfügt.
  • einen Berufsbildnerkurs oder eine gleichwertige Ausbildung besucht hat.

Zielpublikum

Interessenten und Interessentinnen deren Ziel es ist, Betriebsinhaber/-in in der Leder- und Textilbranche zu werden oder in einem Betrieb in einer leitenden Stellung zu arbeiten.  In der Regel sind Meister und Meisterinnen Leder und Textil direkt verantwortlich für die Produktion und die Leistungen gegenüber den Kunden und Kundinnen.

Kursinhalte

Der Vorbereitungskurs gliedert sich in folgende vier Teile:

  • Geschäftsführung
  • Fachkunde
  • Workshops
  • Projektarbeiten

Abschluss

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen stellt eine Ausbildungsbestätigung aus, wenn der Unterricht regelmässig besucht wird und eine Anwesenheit von mindestens 80 % in jedem Semester ausgewiesen werden kann. Es muss eine abgeschlossene Projektarbeit, die den Mindestanforderungen entspricht,  vorliegen.

Wenn die Höhere Fachprüfung mit Erfolg abgeschlossen wird, stellt der Bund das eidgenössische Diplom Meister/-in Leder und Textil aus.

Datum

Das Datum des nächsten Bildungsgangs ist noch nicht festgelegt. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.