https://bwzofingen.ch /

Protokollieren leicht gemacht

Von / BisInformationen
22.02.2018 bis 22.02.2018Kurs- / Veranstaltungsnummer: 18.5514
Dauer: 1 Abend à 4 Lektionen
Kurszeiten: 18.15 bis 21.30 Uhr
Wochentag(e): Donnerstag
Anmeldeschluss: 06.02.2018
Kurskosten: CHF 150.00
Anmelden

So kurz wie möglich - so lang wie nötig. An diesem Kursabend werden Fragen geklärt wie zum Beispiel: Was gehört in ein Protokoll, wie viel soll ich notieren und was genau ist meine Aufgabe.

Zielpublikum

Vereinsmitglieder (Aktuariat), Bürofachkräfte und Wiedereinsteigerinnen, die Protokolle verfassen

Inhalte

Die Teilnehmenden lernen die verschiedenen Arten von Protokollen kennen. Sie wissen, welche Punkte zwingend in ein Protokoll gehören und was ihre Aufgabe ist. Die Kursteilnehmenden kennen die grammatikalischen und stilistischen Regeln des Protokolls und vertiefen das Gelernte in einer Praxisübung.

Die wichtigsten Punkte beim Protokollieren:

  • Was ist die Aufgabe des Protokollführers?
  • Was gehört zwingend in ein Protokoll?
  • Grammatikalische und stilsichere Regeln
  • Aussageweisen und Zeiten im Protokoll
  • Praxisübung (Sitzung/Protokoll)

Lehrmittel

Bitte nehmen Sie  - wenn vorhanden - Ihren Laptop mit, wenn Sie die Praxisübung direkt in ein Word-Dokument schreiben wollen. Sie können aber auch handschriftlich mit Block und Stift protokollieren.

Dozentin

Tina Sigerist ist seit über 20 Jahren als Ausbilderin tätig und immer noch mit Freude an verschiedenen Institutionen "unterwegs" rund ums Thema Schrift, Sprache und Ausdruck, sei dies schriftlich oder für mündliche Auftritte und Präsentationen.