https://bwzofingen.ch /

PU31 Texte & Design
ICT Power-User SIZ (Office)

Kursnummer17.1101-PU31
Von / Bis01.11.2017 bis 24.01.2018
KurskostenCHF 1'040.00
AnmeldungAnmelden
Dauer26 Lektionen
Kurszeiten18.15 bis 21.30 Uhr
Wochentag(e)Mittwoch
Lehrmittelexkl. Lehrmittel
Anmeldeschluss14.10.2017

Professionelle Texte in modernem Design: In diesem Modul des ICT Power-User SIZ (Office) lernen Sie mehrseitige Dokumentationen, Formulare und automatisierte Word-Dokumente zu erstellen. Angelehnt an ein Firmen-CI erstellen Sie professionelle Dokumentvorlagen.Der Kursinhalt entspricht einem Word-Aufbaukurs. Das Modul kann auch ohne Absolvieren der SIZ Modulprüfung besucht werden.

Zielpublikum

Computer-Anwender, die Ihre Microsoft Word-Kenntnisse vertiefen möchten und/oder vor Ort oder im Helpdesk First Level Support leisten.
ICT Advanced-User SIZ, die ihre Office-Kenntnisse professionalisieren wollen.
Lehrkräfte, die im Informatik-Bereich Office-Produkte unterrichten.

Voraussetzungen

Diplom ICT Advanced-User SIZ oder gleichwertige Kenntnisse insbesondere der Module AU2 (Präsentation) und AU3 (Texte).

Inhalte

  • perfektionieren der Kenntnisse in Word
  • umsetzen von CI- und CD-Vorgaben in Word- und Power-Point-Vorlagen
  • funktionale Vorlagen wie Bausteine erstellen und verteilen
  • Designschriften laden und anwenden, Designfarben erstellen
  • Objekte einbetten und verknüpfen, Steuerelemente in Dokumenten als Profi verwenden
  • umfangreiche und komplexe Dokumente professionell gestalten
  • auf Office-Quellen basierte oder auf Datenbanken basierende Seriendokumente und Etiketten erstellen
  • Automatisierungen zur Unterstützung der Anwender vornehmen
  • Benutzer auf Stufe Super-User unterstützen

ICT Power-User SIZ (Office)

Die Diplomprüfung umfasst die Module

Wichtig: Der Automationsteil von Microsoft Office (VBA, Makros) ist Bestandteil der Modulprüfung PU31. Bitte buchen Sie zusätzlich zu diesem Kurs den Kurs Office mit Makros automatisieren.

Kosten

Die Kurskosten verstehen sich exkl. Lehrmittel und exkl. Prüfungsgebühr.