https://bwzofingen.ch /

Berufsmaturität Typ Wirtschaft

Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen
(korrespondiert mit dem Fachhochschulbereich Wirtschaft und Dienstleistungen) 

Lehrberuf      

Dreijährige Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ, Profil M 

Fächer

Grundlagenfächer  Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik 
Schwerpunktfächer Finanz- und Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht 
Ergänzungsfächer Geschichte und Politik, Technik und Umwelt
Projektarbeit Interdisziplinäres Arbeiten in den Fächern (IDAF),
Interdisziplinäre Projektarbeit (IDAP)

 

Im Typ Wirtschaft werden in Bildungsgängen während der beruflichen Grundbildung in 1840 Lektionen unterrichtet. Da die Fremdsprachen im Grundlagenbereich und die beiden Fächer im Schwerpunktbereich sowohl Teil des Berufsmaturitätsunterrichts sind als auch zur obligatorischen schulischen Bildung der Kaufleute Erweiterte Grundbildung zählen, werden diese Fächer in den berufsreinen Klassen integrierend unterrichtet.

Spezialitäten an der Berufs- und Weiterbildung Zofingen

  • 2-wöchiger Sprachaufenthalt in Lyon
  • 2-wöchiger Sprachaufenthalt in Cambridge
  • Bilingualer Mathematik-Unterricht

Während einem je zweiwöchigen Aufenthalt in einem französischsprachigen Gebiet und in England werden die Lernenden auf das "Diplôme de français du secrétariat" und das „First Certificate in English“ (FCE) vorbereitet.
Die Unterkunft in Gastfamilien gewährleistet, dass die Auszubildenden auch in der unterrichtsfreien Zeit in die Fremdsprache eintauchen. Ausflüge und Exkursionen, auf denen die SchülerInnen das kulturelle Umfeld des Sprachgebietes kennen lernen, begleiten das zielorientierte und intensive Sprachstudium.

Die BM-Absolventen können wählen, ob sie den Mathematik-Unterricht in deutscher oder in englischer Sprache (bilingualer Unterricht) besuchen möchten. 

Anmeldung für die Berufsmaturität an der BW Zofingen