https://bwzofingen.ch /

Bootbauer/-in EFZ

Bootbauer/-innen fertigen Motor-, Segel-, Ruder- und andere Boote aus Kunststoff, Metall und Holz. Dabei werden traditionelle sowie neuere spezialisierte Bauweisen angewendet. Zudem bauen sie Motoren, die Elektrik, Inneneinrichtungen und anderes Zubehör ein. Daneben übernehmen sie auch Reparatur – und Restaurationsarbeiten sowie die Winterlagerung der Boote.

Die herkömmlichen Materialien für den Bau von Booten sind verschiedene Holzarten, glasfaserverstärkte Kunstharze und Metalle in Blechform. Heute werden jedoch immer häufiger auch High- Tech- Verbundwerkstoffe verwendet. Bootbauer/innen verarbeiten also sehr unterschiedliche Materialien. Sie sägen, fräsen, hobeln und verleimen Holz, laminieren in verschiedenen Verfahren den Kunststoff und biegen und verbinden Stahl- und Aluminiumbleche. Sie setzen sowohl Handwerkzeuge als auch Maschinen ein.

 Vorteile dieser Berufsausbildung an der BW Zofingen

  • Die BW Zofingen ist der einzige Schulstandort in der Deutschschweiz und stellt somit ein Kompetenzzentrum dar.
  • Umfangreiche Sammlung mit Anschauungsmaterial
  • Der Standort der gesamtschweizerischen überbetrieblichen Kurse befinden sich in unmittelbarer Nähe in der Nachbargemeinde Dagmersellen.
  • Umfangreiches Stützkursangebot unterstützt schulisch schwächere Lernende.
  • Freikurse für den Erwerb von Sprachzertifikaten, Informatik-Diplomen und weitere Fachkurse fördern leistungsstärkere Lernende zusätzlich.
  • Fachkundige Individuelle Begleitung (FIB) steht allen Lernenden zu.